Neurofeedback

bei ADHS, Autismus, Angst, Depression

 

Neurofeedback ist eine computergesteuerte (Verhaltens-)Therapie die zur Förderung der Selbstregulierung von Gehirnfunktionen eingesetzt wird. Viele Krankheiten, Störungen oder ungewollte Verhaltensmuster sind auf Fehl-regulierungen der Gehirnaktivität zurückzuführen. Zwischen den Aktivitäts-mustern im Gehirn und unserem Verhalten bestehen direkte Zusammenhänge. Das hat Auswirkungen auf unsere Erregungs-, Konzentrations-, und Entspan-nungszustände. Neurofeedback unterstützt die Therapie von (Verhaltens-) Störungen, die auf eine Fehlregulation dieser Gehirnfunktionen zurückgeführt werden können.

















Neurofeedback ist die Rückmeldung der Gehirnaktivität, die im EEG gemessen wird. Für die EEG-Messung werden Elektroden am Kopf des Patienten angebracht. Durch die Messung kann der Therapeut die Gehirnaktivität auf seinem Bildschirm verfolgen. Parallel zum Messergebnis errechnet der Computer aus den EEG-Signalen ein audiovisuelles Feedback. Spiegelt man nun diese NEUROnalen Prozesse als audiovisuelles FEEDBACK an das Gehirn zurück, kann unser Gehirn nachhaltig erlernen, seine Selbst-regulierungsfähigkeit zu optimieren. Dabei verbessern sich Symptome, die mit Fehlregulierung von Gehirnfunktionen im Zusammenhang stehen.






















Durch eine verbesserte Selbstregulierung werden z.B. Wahrnehmung, Konzentration und Aufmerksamkeit, Schlaf, Verhaltensmuster und Wohlbefinden nachhaltig positiv beeinflusst. Negative Symptome z.B. Hyperaktivität, Kopfschmerzen/Migräne, Depressionen, Angst und Panikattacken, BurnOut, Traumata können erfolgreich abgebaut werden.





















Das Gehirn trainiert sich selbst - nachhaltig

Neurofeedback trainiert spezifische Hirnfunktionen wie Konzentration, Entspannung, Ausdauer, Spitzenleistung, Kreativität und Gedächtnis. Es ist eine höchst effiziente Aufbaumethode bei stressbedingten Erkrankungen sowie funktionellen Störungen und wird auch erfolgreich zur Leistungssteigerung (Peak Performance) in Sport, Beruf, Schule sowie zur Kreativitätsförderung und in der betrieblichen Gesundheitsförderung eingesetzt.


Hier erfahren Sie mehr: www.neurofeedback-institut.at





































Buch Empfehlung


Das Gehirn trainiert sich selbst

Neurofeedback einfach erklärt


Zugang finden zu den Ressourcen im Gehirn. Ein Ratgeber für Patienten und Leistungsträger aus Beruf, Sport und Bühne.


Die Autoren Thomas Flatz und Michaela Gleußner, Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie, erklären in einfachen Worten wie Neurofeedback funktioniert und wo Neuro-feedback effektiv eingesetzt wird.


Die beiden Experten erläutern neben den unterschiedlichen Neurofeedbackansätzen auch erstmals die neue BrainScan®-Methode und fassen im Serviceteil wichtige Informationen für einen gut vorbereiteten Therapie- und Trainingstart zusammen.


Erschienen im Neuer Wissenschaftlicher Verlag, 

ISBN: 978-3-7083-1167-8, 108 Seiten, Jun 2017


Hier erfahren Sie mehr: